öffentlicher Bücherschrank

Dank der Bürgerstifftung Neukölln N+ eröffnen wir am 28. Juni 2015, im Rahmen der 48 Stunden Neukölln, den öffentlichen Bücherschrank, mit dem Schwerpunk Kinder und Jugendbücher in der Wilden Rübe

Bürgerstiftung Neukölln

Dank der Bürgerstifftung Neukölln N+ konnten wir 2015 eine Telefonzelle anschaffen und diese als Bücherschrank umbauen.

Die Erföffnung des Bücherschranks ist am 28. Juni 2015 im Rahmen des Kunst und Kulturfestivals 48 Stunden Neukölln.

 

Regeln für den öffentlichen Bücherschrank

Bring ein Buch - Nimm ein Buch - Lies ein Buch

Der Schrank ist zu unseren Öffnungszeiten frei zugängig.

Du kannst dir ein Buch aussuchen. Du kannst es leihen und zurückbringen.

Wenn es dir so gut gefällt, dass du es eine Zeit lang behalten möchtest, darfst du das auch. Wenn es wirklich so gut ist, sollten es aber auch andere lesen.

Du kannst es behalten und stellst dafür ein anderes Buch von dir in den Schrank.

Wenn du zu Hause viele Bücher hast, bringe bitte nur so viele, wie in den Schrank hineinpassen.

Viele Bücher sind bei Bookcrossing.com regestriert,  über dies Nummer lässt sich der Weg des Buches im Internet verfolgen. Mach doch bitte dabei mit.

Jeder Nutzer achtet auf Sauberkeit und Ordnung!

 

 

 

Neuigkeiten aus der Wilden Rübe

Stromkastenstyling

Bücherschrank

Kontakt

Wildenbruchstraße 25

12045 Berlin

Tel: 030.5682 7845 

Fax: 030.5682 7844